LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Jörn Kämpken als Zehnkämpfer bei der Senioren-WM in Málaga

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat auch der Sulzbacher Jörn Kämpken von der LG BSN an der kürzlich zu Ende gegangenen Senioren-Weltmeisterschaft der Leichtathleten in Málaga (4.-16.9.2018) teilgenommen. Jörn ist ja ein äußerst vielseitiger Athlet - er ist bekannt als langjähriger Trainer der Sulzbacher Kunstturner; im vergangenen Jahr wurde er beim Deutschen Turnfest 6. im Jahn-Neunkampf (Leichtathletik, Turnen, Schwimmen/Wasserspringen); Inhaber des LG BSN-Vereinsrekordes im Zehnkampf. So war es durchaus passend, dass er bei seiner ersten WM-Teilnahme sich den Herausforderungen des Zehnkampfs stellte. Nach zwei Tage in der Hitze Südspaniens standen 3.999 Punkte auf der Habenseite – 1 winziger Punkt fehlte an der optisch wirksamen 4000-Punkte Grenze. Das bedeutet Platz 17 in der WM-Wertung. Jörns stärkste Disziplin war das Kugelstoßen – seine 9,94 Meter brachten ihm 504 Punkte ein. Die zweitstärkste Übung war der Hochsprung – da gab es 472 Punkte für beachtliche 1,57 Meter.
FM