LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Silber für Margret Göttnauer über 5000m bei Senioren-WM


Es war schon das dritte Edelmetall für Margret Göttnauer (W 65) bei den Senioren-WM im spanischen Málaga. Trotz heißer Temperaturen und schwüler Witterung lief sie auf dem Weg zur Silbermedaille mit 22:02,79 über die 5000m-Strecke eine Superzeit – rd. Eine ¾ Minute schneller als bei ihrem Titelgewinn bei den Deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach im Juli. In Málaga musste sie sich in einem Feld von 17 Teilnehmerinnen nur der US-Amerikanerin Sabra Harvey geschlagen geben, die auch schon beim 8km Crosslauf vor ihr gelegen hatte.

Vor zwei Tagen hatte sie nach ihrer Cross-Silbermedaille und der Goldmedaille über 10km auf der Straße über 800m den 6. Platz belegt. Hier ging der Sieg an Alison Bourgeois aus Großbritannien.

FM