LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Erinnert Ihr Euch noch ?

So vergeht die Zeit auf der Bahn*……………….

vor 1 Jahr (2017)

• wurden Hendrik Becker, Kai Strauch, Steffen Trenk und Patrick Gottschalk Hessenmeister über 4x100m der Männer und gewannen am selben Tag die Bronzemedaille über 4x400m (mit Milan Zengeler für Patrick Gottschalk)
• holten sich Hendrik Becker, Steffen Trenk, Milan Zengeler und Kai Strauch über 4x200m in der Halle erst die Bronzemedaille bei den Hessischen-, dann die Bronzemedaille bei den Süddeutschen Meisterschaften
• gewannen Steffen Trenk und Kai Strauch für die Rhein-Main-Hochschule die Bronzemedaille in der Olympischen Staffel bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in der Halle (zusammen mit Fabian Christ und Eric Wallrabenstein)
• gewannen Kai Strauch und Ellise Meyer die Hessischen Vizemeisterschaften über die Stadionrunde – Kai ohne, Ellise mit Hürden
• wurden Ellise Meyer (Frauen) Regionalmeisterin über 400m Hürden und Sebastian Bienert Regionalmeister über 1500m
• lief Eileen Kessler Kreisrekord über 3000m
• wurde Ellise Meyer 7-fache Kreismeisterin – 2 Staffel-bzw. Mannschaftstitel (4x100m F und 5-Kampf F) und 5 Einzeltitel (100/200/Vierkampf/60/200mHalle) und
• belegte Ellise Meyer 9x Platz 1 in der Kreisbestenliste (100/200/400/400mH/4x100m/Hoch/Weit/4-Kampf/4-Kampf-Mannschaft)
• waren Julia Jung und Jörn Kämpken einzige Teilnehmer der LG BSN bei den Regionalen Block- und Mehrkampfmeisterschaften – Julia belegte Platz 2 im Block Lauf, Jörn Platz 2 im 10-Kampf

vor 5 Jahren (2013)

• landete die 4x400m Staffel der w U 20 mit Julia Koß, Ann-Kathrin van Halem, Viktoria Hofherr und Victoria Bruckert bei den Hessenmeisterschaften auf dem 2. Platz
• wurde die m U 14 Mannschaft mit Andrej Seifert, Nils Siebeneicher und Johannes Buschbeck Hessenmeister mit Kreisrekord im Blockmehrkamp
• wurde Anne Reuschenbach (Frauen) zweifache Regionalmeisterin – im Hammerwurf und im Stabhochsprung
• stellte Anne bei anderen Veranstaltungen auch Kreisrekorde im Hammerwurf und Stabhochsprung auf
• wurden auch Luis Cuadrado (m U 18) über 1500m, Fabian Hromadka (M U 20) im Weitsprung und Alex Lierke (Männer) über 200m Regionalmeister
• gewann Milan Zengeler (M 14) 4 Kreismeistertitel in der Halle (60/300/Weit/Kugel); dazu holte er sich die Kreistitel im Block Mehrkampf mit Vereinsrekord und im Vierkampf
• belegte Julia Heidinger (w U 20) bei verschieden Meisterschaften gute Plätze im Hochsprung – eine der sehr wenigen Athletinnen, die nicht (nur) Laufdisziplinen absolvieren – 2. Platz in der Halle, 3. Platz im Freien bei den Hessischen Meisterschaften im Hochsprung und 5. Platz bei den Süddeutschen mit Vereinsrekord

vor 10 Jahren (2008)

• gewann Ellise Meyer (W 15) ihre erste Medaille bei Hessischen Meisterschaften – Bronze im Block Lauf mit 2 Kreisrekorden (Block und 2000m)
• liefen Leonie Heidemann, Mary Diemerling, Denise Wagemans und Lena Naumann Kreisrekord über 4x75m der Schülerinnen B (heute U 14)
• gewann Lena Naumann (W 14) die Regionalmeisterschaft und belegte Platz 4 bei den Hessenmeisterschaften (mit Kreisrekord) über 100m
• holte Ellise Meyer ihren ersten Regionaltitel über 800m
• belegten Lisa Diemerling, Lena Naumann und Ellise Meyer bei den Hessischen Langstaffelmeisterschaften Platz 5 über 3x800m der Schülerinnen A (heute U 16) und liefen dabei Vereinsrekord
• stellte Denise Wagemans (W 12) einen neuen Kreisrekord im Block Lauf auf

vor 15 Jahren (2003)

• wurde Frederik Trutter (männl. Jgd A) über 400m Dritter bei den Hessischen Jugendmeisterschaften und Vierter bei den hessischen Hallenmeisterschaften
• wurden die beiden A-Jugendlichen Vanessa Lemence und Sarah Schraub Regionalmeisterinnen über 100m Hürden bzw. 800m
• wurde Steffen Trenk Kreismeister im 50m-Lauf der Altersklasse M 9 (heute Kinderleichtathletik)
• lief Steffen den heute noch gültigen Vereinsrekord über 800m der M 9
• wurde Lara Grundmann (W 8) Kreismeisterin über 50m und lief den heute noch bestehenden Vereinsrekord in dieser Altersklasse
• wurde Silke Pufahl (damals noch TSG Sulzbach) 5-fache Kreismeisterin (80m H, 100m, 300m, 800m, Diskus) bei den W 14
• wurden nach fast 20 Jahren auch die Schülerinnen und Schüler der TG Bad Soden und der TSG Neuenhain in die LG BSN integriert
• gingen über 3000m bei den Stadtmeisterschaften 15 (!) Läufer der LG BSN an den Start
• wurden am 1.Mai zur Bahneröffnung die neue Kunststoffbahn am Sauerborn sowie die neue elektronische Zeitmeßanlage erfolgreich in Betrieb genommen
• fuhr eine größere Gruppe unter Leitung von Christian Müller in den Osterferien erneut ins traditionelle Trainingslager in Milano Marittima
• wurde im Jahresbericht der LG BSN ausdrücklich festgehalten, dass mit der Abteilungsleiterin der TSG Sulzbach, Heidi Fritz, ein hervorragender Kontakt besteht

vor 20 Jahren (1998)

• konnten bei den Bezirksmeisterschaften einige AthletInnen im Verlauf der Wettkämpfe nicht mehr antreten, weil die LG BSN zu wenig Kampfrichter gestellt hatte
• stellte Klaus Müller bei den Männern die heute noch bestehenden Vereinsrekorde über 5000m und im Halbmarathonlauf auf
• liefen Jens Stauch, Ralf Kellner, Christian Haag und Frank Wachendörfer Vereins-und Kreisrekord über 4x800m - beide Bestleistungen bestehen heute noch (die Strecke wird aber kaum noch gelaufen)
• stellten Sven Neumann, Ralf Kellner, Klaus Müller und Christian Haag einen neuen Kreisrekord über 4x1500m auf; auch dieser Rekord besteht noch heute und auch diese Disziplin wird kaum noch durchgeführt.
• stellte der äußerst vielseitige Christian Haag Vereinsrekorde über 400m, 800m (auch Kreisrekord), 400m Hürden und im Fünfkampf der Männer auf, die bis auf die 400m heute noch bestehen
• warf Sabine Wagner (w Jgd B) Vereinsrekord mit dem Speer, lief Vereinshallenbestzeit über 60m H und sprang Hallenbestweite in der Weitsprunggrube – alle Bestmarken bestehen heute noch
• sprang Sabine Müller Vereinshallenbestleistung im Weitsprung der Frauen – auch diese BL hat Bestand bis heute


vor 25 Jahren (1993)

• lief Frank Wachendörfer bei den Männer Kreisrekord über 1000m (besteht noch heute) und Vereinsrekord über 3000m, der ebenfalls noch heute Bestand hat
• warf Thorsten Bienert den noch heute gültigen Vereinsrekord mit dem Speer der Männer
• stellte Andrea Noll den noch heute bestehenden Vereinsrekord im Siebenkampf der Frauen auf und verbesserte ihren eigenen Vereinsrekord im 100m-Hürdenlauf
• lief Peter Hammerschmidt neuen Vereinsrekord über 300m Hürden bei der männlichen Jugend B


vor 30 Jahren (1988)

• lief Ingolf Hegner bei der m Jgd B über 300m Kreisrekord, der noch heute besteht (Strecke wurde inzwischen durch 400m ersetzt), sprang Vereinsrekord im Weitsprung, der ebenfalls noch Bestand hat und lief über 100m Vereinsrekord
• stieß Thorsten Bienert mit der Kugel Vereinsrekord der m Jgd B
• sprang Patrik Gregor den heute noch gültigen Vereinsrekord im Hochsprung der m Jgd B
• liefen Jochen Sieper, Stefan Veitengruber und Patrik Gregor Vereinsrekord der m Jgd B über 3x1000m
• stellte Robert Heret bei der m Jgd B einen neuen Vereinsrekord im 5-Kampf auf

vor 35 Jahren (1983)

• wurde im August der neue Sportplatz am Sauerborn eingeweiht
• wurde Ende Dezember die Vereinbarung zur Gründung der LG Bad Soden/Neuenhain unterzeichnet, die Anfang 1984 ihre Aktivitäten aufnehmen sollte; die damalige Pressemeldung vom 29.12.1983 berichtet von der Vereinbarung, die vor allem von den jungen Aktiven gewünscht wurde, die sich schon aus bestehenden Trainingsgemeinschaften kannten; die Erwartung war auch, dass sich bessere Erfolgsaussichten bei Mannschaftskämpfen und in den Staffeln ergeben würden.
• lief Sven Winkler (damals noch TG Bad Soden, ab 1984 LG BSN) Kreisrekord über 400m der mJgd B


Da kommt Wehmut, aber auch hin-und wieder Nachdenklichkeit ob der Langlebigkeit einiger Vereinsrekorde auf.

*ohne SeniorInnen

FM