LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

5 Hessentitel für LG-Senioren bei Hessischen 10km-Meisterschaften

Das vergangene Wochenende (25.3.2017) war wieder mal ein erfolgreicher Wettkampftag für die LG BSN bei den Hessischen Straßenmeisterschaften über 5 und 10km in Eschwege. Mit 7 Startern und den Betreuern Monika Wagner und Werner Göttnauer haben wir in 2 Stunden Eschwege erreicht. Unsere Athleten Marcus Kohl und Sebastian Bienert starteten in der Altersklasse Männer + M30-M45 um 14.30 Uhr, während unsere Damen sowie die Männerklassen M50-M80 eine Stunde später loslegten.

Das Wetter spielte mit, nur der Wind machte einigen Leuten einen Strich durch die Rechnung. Beim ersten Lauf war bis zum Wendepunkt Gegenwind und zurück (wie herrlich) Rückenwind. Im 2. Lauf der älteren Semester hatte man sich das auch erhofft, aber Pustekuchen, hin- zurück Gegenwind.
Das machte halt den Lauf etwas anstrengender. Aber die Ausbeute war erfolgreich: 5 Hessenmeister durch Gabi Baltruschat W50, Margret Göttnauer, W65 Klaus Wagner M75 und Peter Eckes M60 sowie die Frauenmannschaft W50+älter durch Gabi, Margret + Sylvia.Sylvia Wolenik wurde Dritte bei bei den Frauen W55 und die Frauen-Mannschaft 4. in der Gesamtwertung aller Altersklassen.

Sebastian Bienert erkämpfte sich mit guter Zeit von 34,06 den 11. Platz bei den Männern, Marcus Kohl den 7. Platz in der M35 Klasse und den Gesamtplatz 55 bei den Männern. Klaus Wagner spulte locker seinen Part herunter in der Zeit von 43.07 während Peter Eckes in seinem ersten Jahr in der M 60 unerwartet auch Hessenmeister wurde in 39,40, da sein stärkster Konkurrent durch mehrmaliges Verlassen des Streckenverlaufes disqualifiziert wurde.
Auch unsere Damen legten in ihren Läufen gute Zeiten hin - Gabi Baltruschat in 41,44, Margret Göttnauer in 46,29 und Sylvia Wolenik in 47,04.
(Werner Göttnauer)

FM